Home über uns Korrosionsschutz Car Hifi Camping shop Gasprüfung Oldtimer Bike shop Galerie AGB Kontakt

Geltung der Vertragsbedingungen
Dieter Rührmeyer Racing Mobile (im folgenden Verkäufer genannt) bietet seine Leistungen über die Onlinepräsenz rr-mobile.de ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Geschäftsbedingungen an. Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Sonderpreise und Angebote gelten ohne Beratung ausschließlich für den Verkauf im Online-Shop (Internet) und sind nicht im Ladenverkauf bzw. bei Abholung gültig.
Vertragsabschluß
Mit dem Absenden der Bestellung über die Onlinepräsenz des Verkäufers unterbreitet der Käufer dem Verkäufer ein Angebot auf Vertragsabschluß. Der Verkäufer kann das Angebot annehmen oder ablehnen. Der Vertrag wird erst bei Annahme des Kunden-Angebotes durch den Verkäufer rechtskräftig geschlossen. Der Vertragsschluß gilt als erfolgt, wenn der Verkäufer dies dem Kunden in Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung mitteilt (z.B. per Mail) oder wenn der Verkäufer die Ware liefert.
Zahlungsbedingungen / Lieferumfang
Die Lieferung der Waren erfolgt aussschließlich per Vorkasse, Nachnahme oder Rechnung. Alle Preisangaben sind in EUR und inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.
Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Der Zwischenverkauf bleibt dem Verkäufer vorbehalten. Zugesagte Liefertermine gelten nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung und der Eigenbelieferung des Verkäufers.
Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank in Rechnung zu stellen.
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Andere Bedingungen, insbesondere bei Konkurs oder Zahlungsunfähigkeit des Käufers, wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Käufer verpflichtet sich hiermit ausdrücklich in diesem Fall, die Ware an den Verkäufer zurückzusenden. Der Versand der Waren erfolgt auf Gefahr des Käufers. Sie geht mit dem Verlassen der Geschäftsräume des Verkäufers auf den Käufer über.
Widerrufsrecht (nur für Endverbraucher mit deutscher Lieferadresse gültig)
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor dem Folgetag nach Erhalt der vollständigen Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Dieter Rührmeyer
Racing Mobile
Müllerstadelstr. 120
81249 München
eMail: info@rr-mobile.de
Fax: 089/ 89 21 82 94
Widerrufsfolgen (nur für Endverbraucher mit deutscher Lieferadresse gültig)
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Lieferungen und Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für paketversandfähige Waren gilt: Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Rücksendung hat grundsätzlich frei zu erfolgen. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Es werden die Portokosten entsprechend der gültigen Hermes Preisliste erstattet. Sonderbestellungen und Einzelanfertigungen sind vom Umtausch Ausgeschlossen. Wird die Ware trotzdem zurückgenommen, erfolgt ein Abschlag von 15% des Rechnungsbetrages.
Gewährleistung / Haftung
Ersatz- und Zubehörteile (Tuningartikel) werden teilweise ohne TÜV-Gutachten ausgeliefert und sind ausschließlich für Rennzwecke bestimmt. Die Einsatzmöglichkeit im öffentlichen Straßenverkehr gehört nicht zur vertragsgemäßen Beschaffenheit.
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Soweit ein vom Verkäufer vertretbarer Mangel bekannt wird, ist der Verkäufer nach seiner Wahl zur Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung berechtigt. Erweist sich diese wiederum als fehlerhaft, kann der Käufer nach setzen einer angemessenen Frist, Minderung oder Wandlung der Ware verlangen.
Salvatorische Klausel
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestandteile dieser Bedingungen gegen derzeit gültiges Recht vestoßen, haben alle übrigen Bedingungen weiterhin in vollem Umfang Geltung.
Gerichtsstand
Gerichtsstand gegenüber Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist das am Sitz des Verkäufers zuständige Gericht.
München den 10.08.2008